Company News

CHOREN News

Die jüngste Beteiligung von CHOREN Energy an der Vergasungseinheit des 600.000-Tonnen-Projekts für synthetisches Ammoniak und 1,04 Millionen Tonnen Harnstoff in Ordos

01. April 2021
Quelle: CHOREN Energy Technology (Beijing) Co.,Ltd.

Am 20. März begann die Ordos Yiding Ecological Agriculture Development Co., Ltd., den Bau des 600.000 Tonnen/Jahr synthetisches Ammoniak und 1,04 Millionen Tonnen/Jahr Harnstoffprojekt mit der Vergasungseinheit der CHOREN CCG Kohlenstaubvergasungstechnologie offiziell mit dem Bau. Die Projektleiter von Erdos Yiding Ecological Agriculture Development Co., Ltd., China Petroleum Pipeline Engineering Co., Ltd., Shanghai Huanqiu Co., Ltd. und lokale Regierungsabteilungen nahmen an der Grundsteinlegung teil. Die Gesamtinvestition für das Rekonstruktionsprojekt der Yiding Company beträgt 750 Millionen Yuan. Das Projekt wurde im Oktober 2018 eingereicht. Ein neuer Vergaser und unterstützende Einrichtungen werden gebaut und sollen im September 2022 fertiggestellt werden.

Am 10. März unterzeichneten Shanghai Huanqiu Engineering Co., Ltd. und CHOREN Energy Technology (Beijing) Co., Ltd. einen PDP-Engineering-Vertrag für das Kohlevergasungsprojekt der Inner Mongolia Yili Group Erdos Yiding Ecological Agriculture Development Co., Ltd Schanghai. Die zweite Phase des Yiding Company Projektes plant den Bau eines neuen Vergasers mit einer Tagesleistung von 2.000 Tonnen Kohle und Nebenanlagen. Das Projekt wird von Shanghai Huanqiu beauftragt.

Das Projekt kooperiert mit der Bank of Kunlun, einer Tochtergesellschaft von CNPC, und übernimmt das Geschäftskooperationsmodell der Generalunternehmung + Finanzierung von Ingenieurprojekten (EPC + F), um Kunden Mittel, Ingenieurtechnologie und Gesamtprozessdienstleistungen für den Ingenieurbau bereitzustellen. Shanghai Huanqiu übernimmt erstmals die Generalunternehmerschaft für Planung, Beschaffung und Bau von Kohlevergasungsanlagen.

Es wird berichtet, dass das Projekt der Yiding Company die patentierte Technologie der CHOREN CCG-Kohlevergasung in technologischer Hinsicht anwendet. Zum Einsatz kommt ein Vergaser mit einem Overhead-Multibrenner-Design (3+1). Der Kaltgaswirkungsgrad wird 81 % ~ 83 %, und der effektive Gasgehalt des Synthesegases 88 % ~ 93 % erreichen.

© 2022 CHOREN Industrietechnik GmbH
ImpressumDatenschutz